Freckenhorster-Kreis | Sektion Aktuelles & Termine
Erklärung des Freckenhorster-Kreises zur Verteilung des Corona-Impfstoffes weltweit
Coronavirus COVID-19

Seit gut einem Jahr verändert die Corona-Pandemie unser Leben in einem Ausmaß, wie die meisten von uns es sich nie hätten vorstellen können. Das gilt für uns im wohlhabenden
Deutschland und erst recht in den armen Ländern des Südens. Weltweit sind über 2 Millionen Menschen an Covid-19 gestorben, Millionen Menschen droht der Hungertod, weil sie aufgrund unterbrochener Lieferketten und Lockdowns ihre Familien nicht mehr ernähren können. Menschen auf der Flucht, in Kriegsgebieten und Lagern oder in indigenen Gebieten wie am Amazonas haben kaum Zugang zu Gesundheitsmaßnahmen und können die Maßnahmen zum Schutz vor einer Infektion nicht einhalten.

Inzwischen sind die Corona-Schutzimpfungen angelaufen. Es ist bewundernswert, wie schnell es der Wissenschaft gelungen ist, ein wirksames Gegenmittel gegen Covid-19 auf den Markt zu bringen. Leider beobachten Hilfsorganisationen wie Brot für die Welt, Misereor, medico international, ONE, amnesty international, Oxfam u.a. seitdem eine „Mein Land zuerst“-Strategie der Industrieländer bei der Verteilung der Corona-Impfstoffe. Dass „alle Menschen vor dem Virus gleich“ sind, erweist sich auch hier als Fehleinschätzung. Von der viel beschworenen Solidarität kann keine Rede sein […]

» Weiterlesen