Freckenhorster-Kreis | Sektion Aktuelles & Termine
Erklärung des Freckenhorster-Kreises zur Verteilung des Corona-Impfstoffes weltweit
Coronavirus COVID-19

Kirche+Leben, Das Katholische Online-Magazin, hat am 17.02.21 über die Erklärung des Freckenhorster Kreises berichtet:

Weltweite Solidarität bei der Verteilung von Impfdosen gegen Covid-19 mahnt die katholische Reformgruppe „Freckenhorster Kreis“ an. Das sei „ein Gebot der Menschenrechte und Menschenwürde“, heißt es in einer Erklärung. Zudem sei der Kampf gegen die Pandemie nur zu gewinnen, wenn weltweit geimpft werde.

Die Gruppe fordert, für die Zeit der Pandemie den Patentschutz auszusetzen und alles Wissen zu Covid-19, Impfstoffen und Behandlung über die Weltgesundheitsorganisation WHO zu teilen. Covid-19-Arzneimittel müssten „als globales Öffentlichkeitsgut allen Menschen zur Verfügung stehen“.

» Weiterlesen